Hering für die ganze Welt

Egal, ob Sie sich für im Frühling laichenden Hering aus Norwegen oder Nordseehering entscheiden, Sie wählen einen köstlichen Fisch mit hohem Fettgehalt aus. Mit einem saftigen Geschmack in jedem Bissen ist es kein Wunder, dass Hering aus Norwegen auf der ganzen Welt gefragt ist.

Map with arrows pointing at export markets for Norwegian herring

Teil einer florierenden Wirtschaft

Mit ca. 500 Exporteuren von Fisch und Meeresfrüchten und über 2000 Produkten, die in über 140 Ländern vertrieben werden, spielt Norwegen eine sehr wichtige Rolle im internationalen Markt für Fisch und Meeresfrüchte. 2019 exportierte Norwegen Fisch und Meeresfrüchte im Wert von 51,1 Milliarden NOK und damit war Norwegen der größte Exporteur von Fisch und Meeresfrüchten weltweit. Im gleichen Jahr wurde norwegischer Hering im Wert von 1,3 Milliarden NOK exportiert.

Das heißt, dass wir der größte Marktplatz in Europa für den Erstverkauf von pelagischen Arten sind. Der Markt gehört den norwegischen Fischern und wird von diesen betrieben, dadurch wird ein fairer Preis bei E-Auktionen sichergestellt.

Doch bei unseren Fischexporten geht es nicht nur um die Wirtschaft. Nachhaltigkeit steht bei allem, was wir tun, im Mittelpunkt. Wir wollen sicherstellen, dass unsere Kinder und Kindeskinder den selben köstlichen Fisch wie wir genießen können. Durch unsere Fischexporte in die ganze Welt zeigen wir die Vorteile von Regulierung und Quoten auf und wir sind der Beweis dafür, dass Unternehmen, bei denen Nachhaltigkeit im Mittelpunkt steht, erfolgreich sein können. Da auch in Schwellenländern zunehmend bekannt wird, wie wichtig es ist, auf nachhaltige Art und Weise zu fischen, steigt die Nachfrage nach gewissenhaften Erzeugern immer weiter.

Bestellung aufgeben

Hering wird nach Größe sortiert und verkauft: 

Norwegischer Hering wird normalerweise in 20 kg Kartons verpackt. Kartons mit einem Gewicht von 10 kg oder weniger sind normalerweise nur auf Anfrage erhältlich.